Unsere Meerschweinchen leben grundsätzlich das ganze Jahr in Aussenhaltung. Wir haben momentan knapp 25 Quadratmeter für die Tiere zur Verfügung.

 

Es steht im Garten ein grosses Gehege, das in verschiedene Abteile unterteilt werden kann, je nach momentaner Anzahl und Gruppenkonstellation der Tiere. Zu jedem Abteil gehört auch ein Stall. Dann gibt es noch ein weiteres alleinstehendes Gehege für ein Zuchtböckli und dessen Kumpanen und seinen Weibchenbesuchen.

 

Auf der grossen Dachterrasse stehen nochmals drei Gehege. Hier wohnt wiederum ein Teil der Böckli mit Gspänli und ab und zu dem Damenbesuch, andererseits benütze ich zwei der Anlagen die meiste Zeit als Aufzuchtgehege.

 

Des weiteren gibt es im Haus noch ein grosses, untertrennbares Innengehege und Käfige in verschiedenen Grössen für Notfälle oder für die Feriengäste.